Aufgaben des Ausschusses für Europa und Eine Welt (A 06)

Der Ausschuss für Europa und Eine Welt wurde durch Beschluss des 16. Landtags vom 21. Juni 2012 bestellt. Die Konstituierung fand am 05. Juli 2012 statt.

Erstmalig bestellt wurde der Ausschuss für Europa und Eine Welt in der 15. Wahlperiode. Zuvor fielen Europaangelegenheiten in die Zuständigkeit des Hauptausschusses und Eine Welt-Politik in die Zuständigkeit des Ausschusses für Generationen, Familie und Integration.

Mitglieder des Ausschusses für Europa und Eine Welt

A06 Bilderliste ordentliche Mitglieder
A06_-_Bilderliste_Mitglieder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 395.9 KB
A06 Bilderliste stellvertretende Mitglieder
A06_-_Bilderliste_stellvertretende_Mitgl
Adobe Acrobat Dokument 970.1 KB